Sie befinden sich hier:

Fortbildung für Bootsführer

Der Referent Markus
Der Referent Markus Quelle: Gundlach
Fachsimpeln
Fachsimpeln Quelle: Gundlach
Konzentrierte Zuhörer
Konzentrierte Zuhörer Quelle: Gundlach

Steuerleute, Obleute und interessierte Vereinsmitglieder konnten am Mittwoch, den 26. April nach dem allgemeinen Rudertermin eine Erinnerung und Auffrischung der theoretischen Steuermannausbildung erhalten.

Markus Müller referierte fundiert über Themen wie das Steuern und Führen von Ruderbooten, Verkehrsregeln, Verkehrszeichen sowie besondere Situationen (nicht nur) im heimischen Rudergewässer zwischen Rheinkilometer 600 und 612. Hier gibt es bei allen Wasserständen Zonen, die besondere Umsicht fordern: Sei es zum Beispiel bei Niedrigwassser durch Sand- und Kiesbänke oder bei Hochwasser durch Querströmungen, Kilometersteine und sonstige Hindernisse. Hierzu waren natürlich auch die Erlebnisse und Beobachtungen der Zuhörer gewinnbringend.

Die Informationen von Markus werden hoffentlich dazu beitragen können, dass auch in dieser Saison immer ein Handbreit Wasser unter dem Kiel ist und Mannschaft und Material heil am Bootshaus ankommen.

Markus, vielen Dank für die gelungene Präsentation!


Sandra Gundlach


(hier geht es zur Präsentation Heimatgewässer

Heimatgewässer

Anläßlich einer Forbildung für Steuerleute und Interssierte stellte Markus Müller Im April 2017 bearbeitete Google-Bilder mit Hinweisen für alternative Wasserstände vor.

Quelle: Google Maps, bearbeitet von Markus Müller
Quelle: Google Maps, bearbeitet von Markus Müller
Quelle: Google Maps, bearbeitet von Markus Müller
Quelle: Google Maps, bearbeitet von Markus Müller
Quelle: Google Maps, bearbeitet von Markus Müller
Quelle: Google Maps, bearbeitet von Markus Müller
Quelle: Google Maps, bearbeitet von Markus Müller
Quelle: Google Maps, bearbeitet von Markus Müller
Quelle: Google Maps, bearbeitet von Markus Müller
Quelle: Google Maps, bearbeitet von Markus Müller
Quelle: Google Maps, bearbeitet von Markus Müller
Quelle: Google Maps, bearbeitet von Markus Müller
Quelle: Google Maps, bearbeitet von Markus Müller


Heimatgewässer

Anläßlich einer Forbildung für Steuerleute und Interssierte stellte Markus Müller Im April 2017 bearbeitete Google-Bilder mit Hinweisen für alternative Wasserstände vor.

Quelle: Google Maps, bearbeitet von Markus Müller
Quelle: Google Maps, bearbeitet von Markus Müller
Quelle: Google Maps, bearbeitet von Markus Müller
Quelle: Google Maps, bearbeitet von Markus Müller
Quelle: Google Maps, bearbeitet von Markus Müller
Quelle: Google Maps, bearbeitet von Markus Müller
Quelle: Google Maps, bearbeitet von Markus Müller
Quelle: Google Maps, bearbeitet von Markus Müller
Quelle: Google Maps, bearbeitet von Markus Müller
Quelle: Google Maps, bearbeitet von Markus Müller
Quelle: Google Maps, bearbeitet von Markus Müller
Quelle: Google Maps, bearbeitet von Markus Müller
Quelle: Google Maps, bearbeitet von Markus Müller