Sie befinden sich hier:

Trimmregatta auf dem Biggesee

Sieger Sebi
Sieger Sebi Quelle: Axel Gundlach
Pause
Pause Quelle: privat
Ein Teil der Gruppe
Ein Teil der Gruppe Quelle: privat

Auch in diesem Jahr machte sich der GTRVN auf den Weg zum schönen Biggesee zur alljährlichen Biggesee-Regatta, einer Breitensportveranstaltung, bei der in erster Linie Kinder und Jugendliche ans Wettkampfrudern herangeführt werden sollen. Die aber auch die Gelegenheit für jede Altersgruppe bietet bei der Langstreckenregatta den schönen Biggesee zu genießen.

In diesem Jahr war die Teilnehmergruppe des GTRVN recht klein und bestand überwiegend aus Kinder und Jugendlichen, die noch keine Regattaerfahrung hatten.

Bei herrlichem Wetter bestritten sie ihre ersten Rennen im Zweier und Vierer auch als Vorbereitung für den am darauffolgenden Montag stattfindenden Landesentscheid „Jugend trainiert für Olympia“.
Alle schlugen sich beachtlich und sammelten wertvolle Rennerfahrung.

Den einzigen Tagessieg konnte Betreuer Sebastian Sterr im Männereiner für den GTRVN verbuchen.
Am Sonntag gingen drei Vierer auf die Langstrecke, bei der zwischen 6,5 und 19,5km gerudert wurden.
Bei dem durchweg guten Wetter, dem herrlichen Gelände mit dem schönen Biggesee, war es wieder ein gelungenes Wochenende und für die Jugend ein guter Einstieg in die Regattasaison.

Christoph Grzemke