Sie befinden sich hier:

Handkäs mit Musik

Der Gast am Topf
Der Gast am Topf Quelle: Axel Gundlach
Zum Wohl!!
Zum Wohl!! Quelle: Axel Gundlach

  • Ei Gude, Frau Wirtin!


  • Räumchenabend mit Äppelwoi und Handkäs mit Musik


Es ist inzwischen schon eine schöne Tradition, dass Conny und Michael Ohlenschlager sowie Bernd Schmidt einmal im Jahr die Ruderkameraden ins Räumchen einladen, um mit den hessischen Spezialitäten Äppelwoi und Handkäs mit Musik für kulturelle Vielfalt und kulinarischen Hochgenuss im Rheinland zu sorgen. Es gibt eine ganze Reihe von Vereinsmitgliedern, die schon sehnsüchtig auf diesen Termin warten, darunter nicht nur die gebürtigen Hessen des Vereins. Dieses Jahr fand der Termin am 04. Mai im Anschluss an den Freitags-Rudertermin statt. Sogar das Wetter spielte mit, so dass der gemeinsame Schmaus vom Räumchen vor das Bootshaus verlegt werden konnte. Dort sah man dann viele zufriedene Gesichter.

Zu den Gourmets gesellten sich dann sogar noch zwei EUREGA-Teilnehmer, die zuvor noch ihr Boot für die Regatta am nächsten Tag vorbereitet hatten. Auch sie konnten der kulinarischen Versuchung nicht widerstehen, obwohl das Gerücht umging, dass der DRV Handkäs mit Musik auf die offizielle Dopingliste des Ruderverbands gesetzt hat. Die guten Leistungen der beiden Ruderkameraden am nächsten Tag legen die Vermutung nahe, dass Handkäs nicht nur gut gegen Osteoporose ist, sondern tatsächlich auch eine leistungsfördernde Wirkung hat. Dies werden wir hoffentlich auch im nächsten Jahr wieder überprüfen können. Die Erlöse des Abends wurden übrigens von Conny, Michael und Bernd für den Verein gespendet.

Axel M. Gundlach