Sie befinden sich hier:

Kölsch-Abend


Wenn der GTRVN sich schon aus der karnevalistischen Szene ausgeklinkt hat, so gibt es als letztes Relikt aus der närrischen Vereinsvergangenheit den alljährlichen Kölschabend, der auch in diesem Jahr wieder einige Vereinsmitglieder ins Räumchen lockte, um in gemütlicher Runde zusammen zu kommen.

Von den in erster Linie mit der Einladung angesprochenen ehemaligen GTRVN-Karnevalsveteranen waren zwar in diesem Jahr nur vereinzelte Exemplare anzutreffen, aber das kann sich ja im nächsten Jahr wieder zum Besseren wenden. Die im Hintergrund laufende Karnevalsmusik und die eigens von Christoph an der Räumchentheke angebrachte Girlande konnten jedenfalls als deutliche Hinweise auf die bevorstehende närrische Zeit gedeutet werden. In diesem Sinne: Helau, Alaaf oder was auch immer!

Bettina Grzembke