Sie befinden sich hier:

Start in die Altwied-Saison

Vor dem Bootshaus
Vor dem Bootshaus Quelle: Sebastian Sterr
länger als man denkt!
länger als man denkt! Quelle: Sebastian Sterr
Beim Aufriggern
Beim Aufriggern Quelle: Sebastian Sterr
Schon mal in die Nähe des Wassers
Schon mal in die Nähe des Wassers Quelle: Sebastian Sterr

Zum Start in die Rudersaision 2019 mussten die Boote von ihrem Winterplatz im Bootshaus nach Altwied an die Wied gebracht werden.

Dazu trafen sich am Dienstag, dem 27.03.2019, Kinder, Jugendliche und erwachsene Helfer zum Booteverladen. Insgesamt wurden 14 Boote bewegt. In Altwied wurden die Boote abgeladen und in die dafür vorgesehenen Liegeplätze gelegt und gesichert. Am darauf folgenden Donnerstag wurden die Boote dann aufgeriggert. Vielen Dank an alle Helfer für die tatkäftige Unterstützung.

Für diese Saison hat sich das Betreuerteam ein paar Neuerungen überlegt. In diesem Jahr finden wöchentlich zwei Rudertermine statt, dienstags und donnerstags. Des Weiteren wurden die Ruderzeiten etwas geändert, so das jetzt von 16:30 Uhr bis 19:00 Uhr gerudert wird.

Zudem wurde für den Ruderbetrieb in Altwied ein neues Boot angeschafft, welches nach der Taufe beim Anrudern am 11.05.2019 eingesetzt werden wird.
Das Betreuerteam in Altwied freut sich auf die kommende Saison und vor allem auf neue junge Ruderer und Ruderinnnen, die auf der Wied ihre ersten Erfahrungen auf dem Wasser mit einem Ruderboot machen wollen.

Auch Interesse das Rudern auszuprobieren?

Dann melde dich unter jugendwart.gtrvn@t-online.de bei uns.

Sebastian Sterr